14.05.2019 Nepal – Auf stillen Pfaden

Annapurna

Anne und Klaus Hessenauer nehmen ihre Zuschauer mit nach Nepal auf „Stillen Pfaden“ abseits der legendären Routen zum Mount Everest oder um das Annapurnamassiv.

Wenig begangene Wege wie im Mardi Himal, Yolmo oder Khopra Danda bieten reizvolle Ein- und Ausblicke  Auch Abstecher oder Umwege zu den bekannten Routen sind einen Blick wert. Die vielfältigen Gesichter des kulturellen Reichtums, überwältigende Landschaften und nicht zuletzt liebenswerte Menschen stehen im Mittelpunkt dieses Vortrages. Die Referenten schildern Sitten und Gebräuche sowie Alltagssituationen aus dem Leben des Vielvölkerstaates, untermalt mit ausdrucksstarken Bildern und Reiseanekdoten. Seit 1997 waren die Referenten achtzehn Mal in verschiedenen Regionen Nepals und des Himalaya unterwegs, konnten Menschen, Natur, Kultur intensiv erleben.

Ort: BILDUNGSZENTRUM KIRKEL der Arbeitskammer des Saarlandes
Termin: 14.05.2019 um 19:00 Uhr

Referent: Anne und Klaus Hessenauer

Bitte beachten Sie, dass aus organisatorischen Gründen eine Platzreservierung für die Vorträge notwendig ist.

Anmeldung hier: Anmeldung

Bhaktapur-Durbar-square

Tags from the story
, ,