27.09.2019 Jordanien

Jordanien

“Die Sonne funkelt im roten Sand, bizarre Sandsteinberge umrahmen sanft geschwungene Dünen, weiße Salzkristalle kribbeln auf der Haut und der Wüstenwind flüstert leise seine Geschichten.”

Auf den Spuren von Lawrence von Arabien sind Karin und Armin Fell durch die Wüste Wadi Rum gewandert und haben den höchsten Berg von Jordanien bestiegen. Nach einer mehrtägigen Trekkingtour betraten sie dann die berühmte rosarote Felsenstadt Petra quasi durch den Hintereingang. Die meisten, teils bis zu 40 Meter hohen Bauwerke dieser Stadt sind direkt in den Fels gehauen. Die Beiden haben aber nicht nur faszinierende Fotos von ihren Streifzügen durch diese einzigartige, über 2000 Jahre alte Stadt  von ihrer Reise mitgebracht. Bilder und Geschichten von orientalischer Gastfreundschaft, der Welt der Beduinen, dem Blick vom Berg Nebo in das “Gelobte Land” und dem Sternenhimmel in der Wüste gehören genauso dazu, wie eine Packung Wellness am Toten Meer.

Ort: Schlosskeller im Saarbrücker Schloss
Termin: 27.09.2019 um 18:00 Uhr
Referenten: Karin und Armin Fell

Jordanien

Jordanien

Jordanien